Rechtliche Hinweise zur Amtstafel

Auf der Grundlage der geltenden Rechtslage sprach der VwGH mehrfach sowohl zu per E-Mail als auch per Telefax nach Ende der Amtsstunden, aber noch vor Ablauf des letzten Tages der Berufungsfrist eingelangten Berufungen aus, dass diese nicht fristwahrend erhoben wurden, wenn die Behörde zuvor gemäß § 13 Abs 2 AVG im Internet bekannt gemacht hat, dass außerhalb der Amtsstunden per Fax, E-Mail oder Online-Formular übermittelte Anbringen erst mit dem Wiederbeginn der Amtsstunden als eingebracht und eingelangt gelten.


§13 (2) Schriftliche Anbringen können der Behörde in jeder technisch möglichen Form übermittelt werden, mit E-Mail jedoch nur insoweit, als für den elektronischen Verkehr zwischen der Behörde und den Beteiligten nicht besondere Übermittlungsformen vorgesehen sind. Etwaige technische Voraussetzungen oder organisatorische Beschränkungen des elektronischen Verkehrs zwischen der Behörde und den Beteiligten sind im Internet bekanntzumachen.

Der Bürgermeister
Wolfgang Pfeifenberger e.h.

Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerservice > Amtstafel

Amtstafel

Kategorie

Amtstafeln
AmtstafelDatumKategorien
Übungsbekanntmachung Bundesheer27.11.2023 - 14.12.2023Kundmachungen
Auflage Entwurf Jahresvoranschlag 202424.11.2023 - 13.12.2023Kundmachungen
Kundmachung der Arbeiterkammer Salzburg22.11.2023 - 09.02.2024Kundmachungen
Informationsschreiben Jagdperiode 2025-203310.11.2023 - 30.06.2024Kundmachungen
Gemeinschaftsjagd Tamsweg - Grundeigentümerversammlungen 202306.11.2023 - 07.12.2023Kundmachungen
Wahlkundmachung AK Wahl 202420.09.2023 - 08.02.2024Kundmachungen
Kundmachung Infrastruktur-Bereitstellungsbeitrag ab 01.01.202301.12.2022 - 31.12.2023Kundmachungen
Sprechtag von Volksanwalt Achitz am 15.12.2023 in Tamsweg16.11.2023 - 15.12.2023Sprechtage und Termine
Gruppentreffen für Angehörige psychisch erkrankter Menschen17.08.2023 - 05.12.2023Sprechtage und Termine

|< | < | 1| 2 |

Archiv